SPD-Sommertour 2017

Einladung zum Dämmershoppen mit Dietmar Nietan (MdB)

 

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,  
 
schon viele Male hat ihr SPD-Bundestagsabgeordneter Dietmar Nietan unsere schöne Stadt besucht. In diesem Sommer haben wir mit ihm eine ganz besondere Tour durch Heimbach geplant.  
 
Mit dem Fahrrad wird er vom 14. – 15. August durch die Heimbacher Stadtteile fahren, mit Bürgerinnen und Bürgern, sowie Vereinen in Kontakt treten und unsere Sehenswürdigkeiten besuchen.   
 
Im Rahmen dieser Sommertour lädt die SPD Heimbach alle Interessierten zum Dämmershoppen ein. 
 
Wann:       14.08.2017, um 19:00 Uhr
Wo:           Hotel „Hinter den Spiegeln“, Heimbach - Hasenfeld 
 
Hier werden wir gemeinsam mit Dietmar Nietan in lockerer Runde über die kleinen und großen politischen Themen - von Heimbach bis Berlin - diskutieren.  
 
Gerne können Sie uns auch an den anderen Stationen der Sommertour besuchen. Derzeit ist folgende Route vorgesehen: 

 

14.08.2017

- Vlatten (Start an der Burg)

- Hergarten (Besuch der Ortschaft)

- Düttling (Besuch der Ortschaft) 

- Abtei Maria Wald (Mittagspause mit anschließendem Besuch der Kriegsgräberstädte)

- Heimbach (Besuch der Burg und anschließendes Treffen mit Vereinen)

- Hasenfeld (Besuch des Jugendstil Kraftwerks; anschließend Einkehr im Hotel und Dämmershoppen)

 

15.08.2017

- Hasenfeld (Start am Hotel)

- Hausen (Besuch der Burg)

- Blens (Besuch der Ortschaft) 

 

Wir freuen uns auf die Gespräche mit Ihnen! 

 

Vorstandswahlen bei der SPD Heimbach

Am 7.07.2017 fand die diesjährige Mitgliederversammlung der SPD Heimbach statt. In den gut gefüllten Räumlichkeiten des Hotels „Hinter den Spiegeln“ wurde der amtierende Vorsitzende, Markus Szech, ohne Gegenstimme von den Mitgliedern wiedergewählt.

Der 35-Jährige Polizeibeamte, ist Personalrat im Kölner Polizeipräsidium und hatte 2015 erstmals den Vorsitz der Heimbacher SPD übernommen. Seitdem hat der kleinste SPD Ortsverein im Kreis Düren gehörig an Fahrt aufgenommen. Neben einem neu renovierten SPD-Büro, in dem jeden ersten Mittwoch eine Bürgersprechstunde stattfindet, wurden alle SPD-Sitzungen öffentlich abgehalten und Bürgerinnen und Bürger aktiv eingeladen.

Über mangelnden Zuspruch kann sich die SPD in Heimbach nicht beklagen. So wuchs die Mitgliederzahl in den letzten zwei Jahren um gut 30 Prozent.

„Die Leute die sich bei uns engagieren, wollen keine Hinterzimmerpolitik oder Parteimauschelei, sondern etwas bewegen“, erklärt Szech. „Somit war unser Leitgedanke von Anfang an, transparente Politik zum Anfassen zu machen.“

Der neue Vorstand ist eine Bunte Mischung durch alle Altersklassen und Berufe. Als stellvertretende Vorsitzende wurden der Vlattener, Lukas Gärtner und Matthias Dürbaum aus Hergarten gewählt. Darüber hinaus wurden Daniela Szech als Kassiererin und Ursula Freifrau von Gagern als Schriftführerin in ihren Ämtern bestätigt. Unterstützt wird der Vorstand zukünftig durch Natalie Bruhm, Thomas Umlauf, Elfriede Krischer, Katryn Kaufmann und Helmut Schröder, die als Beisitzer gewählt wurden.

Über die Finanzlage werden Edith Cremer und Dr. Harro Höger zukünftig wachen, die einstimmig von den Mitgliedern als Revisoren in den neuen Vorstand gewählt wurden. 

Doch die Mitgliederversammlung diente nicht nur dazu einen neuen Vorstand zu wählen. So wurde der Blick auch nach vorne gerichtet und Markus Szech stimmte die Mitglieder auf die bevorstehende Bundestagswahl ein. Egal ob Rentner oder junge Mutter, gerade die Themen soziale Gerechtigkeit, sichere Rente, die Stärkung der ländlichen Regionen, sowie ein reformiertes Europa liegen den Mitgliedern in Heimbach besonders am Herzen. „Das Martin Schulz, der für all das einsteht, gerade aus unserer Region kommt, motiviert die Genossinnen und Genossen besonders, in den nächsten Tagen mit dem Wahlkampf zu starten“, zeigt sich Szech zufrieden.

Bereits Mitte August ist eine Wahlkampftour durch Heimbach geplant, um mit den Bürgerinnen und Bürgern über die Ziele der SPD zu sprechen.  

 

Bürgersprechstunde am 1. Mittwoch im Monat

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, 

die SPD Heimbach ist für Sie immer ansprechbar. Egal ob Sie sich engagieren möchten oder uns Ihre Sorgen, Probleme, Verbesserungsvorschläge oder Ideen mitteilen wollen - wir sind der richtige Ansprechpartner in Heimbach. 

So sind wir beispielsweise jedem 1. Mittwoch im Monat in der Hengebachstraße, von 19:00 - 20:00 Uhr, zur traditionellen Bürgersprechstunde, für Sie vor Ort. 

Selbstverständlich können Sie sich mit Ihren Anliegen auch außerhalb dieser Zeiten an uns wenden. Unsere Erreichbarkeiten sind hinter den Namen der Mitglieder des Ortsvereins und der Stadtratsfraktionhinterlegt. 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre SPD Heimbach

 

 

 

Einladung zum Neumitgliedertreffen in Düren

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

 

der Kreisverband Düren/Jülich lädt alle Neumitglieder zum diesjährigen Kennenlerntreffen ins Fritz-Erler-Haus ein. In unserem Parteibüro möchten wir uns mit euch austauschen und euch neben den Ortsvereinsvorsitzenden und dem Kreisverbandsvorstand unseren Bundestagsabgeordneten und Kreisverbandsvorsitzenden, Dietmar Nietan, vorstellen. 

Bei kühlen Getränken und leckeren Speisen vom Grill bleibt selbstverständlich auch genug Zeit um über die kleinen und großen Dinge in der Politik zu sprechen. 

Wir würden uns freuen, wenn Ihr dabei wärt.

 

Wann: Freitag, den 30. Juni 2017 um 17:00 Uhr

Wo: SPD-Parteibüro (Fritz-Erler-Haus), Holzstraße 34, 52349 Düren 

 

 

Fahrt zum Bundesparteitag der SPD

Liebe Genossinnen, liebe Genossen,

 

am 25. Juni werden wir auf unserem Bundesparteitag in Dortmund das SPD-Regierungsprogramm beschließen: unsere Ideen für mehr Gerechtigkeit in Deutschland, für mutige Investitionen in unsere Zukunft und für ein starkes Europa.

Ihr seid herzlich eingeladen dabei zu sein! Startet mit uns und unserem Bundestagskandidaten, Dietmar Nietan in den Wahlkampf-Sommer. Und bringt gerne eure Familie und Freunde mit.

Der Kreisverband Düren/Jülich bietet allen Mitgliedern und Interessierten einen kostenlosen Bustransfer ab Düren zum Parteitag nach Dortmund an.

Die Abfahrt erfolgt um 6:45 Uhr vom Annakirmesplatz, Haltestelle Firma Richter (vormals Wolff).

Parkmöglichkeiten auf Platz 2 des Annakirmesplatzes.

Verbindliche Anmeldungen nimmt die Geschäftsführung des Kreisverbandes ab sofort gerne entgegen.

Anmeldefrist bis Sonntag, den 18.06.2017.

 

 

Copyright 2011 Home. Original Template by themegoat, modified by Michael Lanfermann
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free