Memento mori

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltung zum Mitgliedervotum in Heimbach

Am 21.02.2018 trafen sich die Heimbacher SPD-Mitglieder im Hotel Klostermühle, um sich auf das Mitgliedervotum vorzubereiten. 

Der Vorsitzende, Markus Szech, begrüßte die anwesenden Genossinnen und Genossen und informierte über den 179 Seiten starken Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD. Neben einer Power-Point-Präsentation gab es auch einen Kurzbroschüre und für Hartgesottene den Koalitionsvertrag in Papierform. 

Ebenfalls wurde auch auf die Meinung, sowie die Aktionen der Jusos und deren Beweggründe hingewiesen. 

"Es ist heute deutlich geworden, dass sich niemand die Entscheidung beim Mitgliedervotum leicht machen wird, aber bei aller berechtigter Kritik über den Stiel der letzten Wochen, haben wir einen Koalitionsvertrag, der eine klare sozialdemokratische Handschrift trägt", stellte Markus Szech am Ende fest. 

Selbstverständlich wurde auch über den Ablauf des Mitgliedervotum informiert, dass am 2. Februar 2018 ausläuft. Das Ergebnis wird dann am 4. Februar feststehen und auch auf dieser Seite veröffentlicht werden. 

Bis dahin wird es noch weitere SPD-Informationsveranstaltungen geben. 

Die nächste findet am Montag, den 26.02.2018, um 19:00 Uhr, unter dem Titel "Unsere Erfolge im Koalitionsvertrag", im Dürener Posthotel statt. 

Wer sich den Koalitionsvertrag noch einmal durchlesen möchte, findet diesen hier

Mit dem Zug kam der Sonnenschein

Allen Wettervorhersagen zum Trotz feierten zahlreiche SPD-Mitglieder und Karnevalisten am Sonntag im SPD-Büro.

Bei Glühwein, deftigen und süßen Leckereien ließ es sich auch bei kaltem Regen gut aushalten.

Und es lohnte sich! Denn mit dem Zug kam auch der Sonnenschein in die Hengebachstraße. Eine angemessene Belohnung für alle Zugteilnehmer, die sich wieder große Mühe mit den Kostümen der Fußgruppen und Karnevalswagen gegeben hatten.

„Es ist beachtlich was hier in Heimbach durch unsere aktiven Karnevalisten jedes Jahr auf die Beine gestellt wird“, freute sich der SPD-Vorsitzende Markus Szech und versprach auch im nächsten Jahr das Bürgerbüro am Karnevalssonntag wieder zu öffnen.   

SPD setzt sich durch!

Ein neuer Aufbruch für Europa - Eine neue Dynamik für Deutschland - Ein neuer Zusammenhalt für unser Land

Nach zähen Verhandlungen ist es nun endlich vollbracht und die Verhandlungen in Berlin sind abgeschlossen. Bei dem ausgearbeiteten Koalitionsvertrag hat sich die SPD in vielen Bereichen durchsetzen können. 

Nun steht noch der Mitgliederentscheid aus. Hierzu wird es am 16.02. eine große Informationsveranstaltung in Düren geben. Unmittelbar danach wird eine örtliche Sitzung in Heimbach stattfinden. 

Hier geht es zum Koalitionsvertrag. 

 

 

Einladung der JUSOS

 

 

 

 

 

 

 

Der Entwurf des Koalitionsvertrags wabert durch die Gerüchteküche. Bald wird er wohl tatsächlich vorliegen. Höchste Zeit, sich ein Meinungsbild zu schaffen. Lasst uns drüber reden! 

Die JUSOS NRW laden alle SPD-Mitglieder herzlich zur Diskussionsveranstaltung ein:

DEBATTE BIS ES QUIETSCHT
- GroKo - JA oder NEIN? -

16. Februar 2018
19:00 Uhr
Mercatorhalle, Duisburg

Hier geht es zur Anmeldung. 

 

 

 

Copyright 2011 Home. Original Template by themegoat, modified by Michael Lanfermann
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free